A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Leben in Suhl arrow Stadtgrün arrow Stadtbäume
Bäume in Suhl - gut geschützt! Drucken

Nicht nur öffentliche Bäume an Straßen und Plätzen prägen das Stadtbild, sondern auch der private Baumbestand spiegelt die Lebensqualität einer Stadt wider. Das Großgrün, also Bäume, gliedern das Orts- und Landschaftsbild und setzen wichtige Akzente innerhalb des Siedlungsraums.

Bäume haben wichtige positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Bewohner einer Stadt. Mikroorganismen, Insekten und Vögeln dienen sie als Lebensraum. Durch die Wasserverdunstung der Blätter verbessern sie das innerstädtische Klima und spenden lebenswichtigen Sauerstoff. Gleichzeitig dienen sie aber auch als Wasserspeicher und Schadstofffilter.

Zum Erhalt des Schutzgutes Baum wurde 2007 die Baumschutzsatzung aktualisiert. Nach dieser sind alle Bäume im Siedlungsgebiet mit einem Stammumfang von mehr als 60 Zentimetern geschützt. Sie dürfen somit ohne Antragstellung weder gefällt, noch an Ästen oder Wurzeln beeinträchtigt werden. Die Antragstellung, welche zu begründen ist, muss beim Ordnungsdezernat der Stadtverwaltung Suhl, in der Stabsstelle kommunaler Wald/städtische Bäume beantragt werden. Fachgerechte Rückschnitte nach ZTV-Baumpflege sind genehmigungsfrei. Das Kappen von Baumkronen ist ausdrücklich verboten.

 
© 2010 Stadt Suhl
92ÎçÒ¹Ãâ·Ñ¸£Àû757-Ë¿ÍàÃÀÍÈ